Wir über uns

Ziel unserer Arbeit ist es, durch innovative und qualifizierte Dienstleistungen in Ausbildung, Weiterbildung und Personalentwicklung die Kompetenz Ihrer (zukünftigen) Mitarbeiter/-innen zu fördern und den wirtschaftlichen Erfolg Ihres Unternehmens nachhaltig zu sichern.

Wir gewährleisten

  • genaue Bedarfsermittlung und ein maßgeschneidertes Konzept
  • eine flexible Bereitstellung unserer Leistung auch in kleinen Einheiten
  • ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Der sorgfältige und diskrete Umgang mit Informationen und Daten ist dabei für uns selbstverständlich.

Als zertifiziertes Unternehmen garantieren wir Ihnen optimierte Prozesse und Abläufe.

logo

Unser Leitbild

Historie

2002
Die AQUS – Ausbildungs- und QualifizierungsServices wird als eigenständige GmbH von Günther Möller in Zuge eines Outsourcing-Prozesses der Warner Music/Cinram GmbH gegründet. Schwerpunkte sind die Aus- und Weiterbildung.
2004
Günther Möller erweitert das Dienstleistungsangebot durch die Integration seiner Unternehmensberatung „Günther Möller Personal- und Organisationsentwicklung“.
2009
Die AQUS GmbH zieht in das neu gestaltete Bildungszentrum in die Maurerstraße 46 in Alsdorf ein. Geschäftsführer Günther Möller beschreibt seine Idee: „Das neue Gebäude spiegelt in seiner offenen Bauweise die zwei eng miteinander verbundenen Ebenen des Lernens wider. Und die Treppe symbolisiert auch: Der Weg nach oben steht dir immer offen.”
2013
Im März verstirbt Günther Möller unerwartet. Die AQUS-GmbH wird von seiner Familie erfolgreich fortgeführt. Im Oktober 2013 eröffnet AQUS seinen zweiten Standort für Aus- und Weiterbildung im BIZZ-Park in Heinsberg-Oberbruch.

Lernen Sie unser Team kennen.

Unser Team besteht aus erfahrenen und engagierten Leuten,
die ihre Arbeit lieben und sich darauf freuen, sich neuen Herausforderungen zu stellen.

  • Geschaftsführerin Elisabeth Möller

    Elisabeth Möller
    Geschäftsführerin
    02404 / 55292-14
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     
     

  • Geschaftsführer Moritz Möller

    Moritz Möller
    Geschäftsführer
    02404 / 55292-14
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Leitung berufl. Aus- & Weiterbildung - Prokurist - Volker Hogl

    Volker Hogl
    Leitung berufl. Aus- & Weiterbildung
    Prokurist
    02404 / 55292-20
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Training und Coaching - Leitung Verwaltung - Prokuristin - Cora Liske

    Cora Liske
    Training und Coaching
    Leitung Verwaltung
    Prokuristin
    02404 / 55292-18
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Kaufmännischer Angestellter - Mario Goldbach

    Mario Goldbach
    Leitung Büro
    Finanzbuchhaltung
    02404 / 55292-15
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Kaufm. Angestellte - Service - Martina Hauff

    Martina Hauff
    Kaufm. Angestellte
    02404 / 55292-10
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Aus- & Weiterbildung Metalltechnik - Thomas Jordan

    Thomas Jordan
    Aus- & Weiterbildung
    Metalltechnik
    02404 / 55292-21
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Aus- & Weiterbildung Metalltechnik - Peter Stroekens

    Peter Stroekens
    Aus- & Weiterbildung
    Metalltechnik
    02452 / 9771120
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Aus- & Weiterbildung Elektrotechnik - Ronald Münchs

    Ronald Münchs
    Aus- & Weiterbildung
    Elektrotechnik
    02452 / 9787861
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Aus- & Weiterbildung - Elektrotechnik - Etienne Berndt

    Etienne Berndt
    Aus- & Weiterbildung
    Elektrotechnik
    02404 / 55292-22
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Aus- & Weiterbildung - Elektrotechnik - Jörg Derichs

    Jörg Derichs
    Aus- & Weiterbildung
    Elektrotechnik
    02404 / 55292-23
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Auswahl unserer Kunden

Kunden

  • Alpla-Werke Lehner GmbH & Co. KG, Kunststoffverarbeitung, Baesweiler
  • Alliander Netz Heinsberg AG
  • Beromin GmbH, Alsdorf/Baesweiler
  • Bilfinger Maintenance Südwest GmbH, Heinsberg
  • Bonback GmbH & Co. KG, Übach-Palenberg
  • Carolus Thermen Bad Aachen Betrieb der Kur- und Badegesellschaft mbH
  • Chocoladenfabriken Lindt & Sprüngli GmbH, Aachen
  • Cinram GmbH, CD/DVD-Fertigung und Distribution, Alsdorf
  • Continental Reifen Deutschland GmbH, Aachen
  • DocMorris, Versandapotheke, Heerlen
  • ELTEBA Elektrotechnik-Elektrobau GmbH & Co KG, Heinsberg
  • Filament Technik Ges. für technische Garne mbH & Cie. KG, Baesweiler
  • FH Aachen, University of Applied Sciences, Aachen
  • 4JET Technologies GmbH, Alsdorf
  • Solent GmbH & Co. KG, Übach-Palenberg
  • StAnTec Technologies GmbH, Eschweiler
  • 3 Pagen Versand und Handelsgesellschaft mbH, Alsdorf
  • Outotec (Filters) GmbH, Alsdorf

Unser Ausbildungsstandort in Alsdorf

aqus-alsdorf-panorama

 


Unser Ausbildungsstandort in Oberbruch

Wir beraten Sie gerne persönlich. Rufen Sie uns an! +49 (0) 2404 / 55292-0

Kontakt

Aktuelles

  • Business Run 2017

    BRun17 
    Auch in diesem Jahr nahm AQUS am Business Run rund um das CHIO-Gelände in Aachen teil.
    Mit insgesamt 33 Läufern wurde man wie schon beim Vorjahreslauf das teilnehmerstärkste Unternehmen unter 100 Mitarbeitern. 

  • Azubimesse Erkelenz

    Azubimesse Erkelenz

    Am 4.5. waren wir auf der Azubimesse in Erkelenz vertreten.
    Dort führten unsere Azubis Lötübungen mit den interessierten Schülern durch.
  • IMG 7123

    Im Rahmen der Arbeitgebertage trafen unsere Umschüler mit Vertretern von fünf großen Arbeitgebern der Region zusammen.
    Die Unternehmen hatten Gelegenheit, Bewerbungsgespräche mit den zukünftigen Absolventen und Absolventinnen zu führen und frisch ausgebildete Fachkräfte kennenzulernen.

    Die Bilanz kann sich sehen lassen: 18 ausgewählte Bewerber wurden direkt zu weiteren Gesprächen in die beteiligten Betriebe eingeladen.