Konfliktmanagement

Für Details bitte auf das Thema klicken.

Themen und Inhalte:

Konfliktmanagement

Zielgruppe Führungskräfte, Mitarbeiter
Seminarziele
  • Sie lernen die Ursachen von Konflikten in persönlichen Beziehungen und bei betrieblichen Prozessen kennen.
  • Sie erlernen hilfreiche Techniken, die einen konstruktiven und gezielten Umgang mit Konflikten ermöglichen.
Methodik Trainerinput, Paar- und Kleingruppenarbeit, Rollenspiele, praxisbezogene und interaktive Übungen
Dauer Das Seminar ist als eintägiges oder zweitägiges Training möglich. Zusätzlich empfehlen wir – insbesondere beim eintägigen Seminar – die Teilnahme an einer halbtägigen Lerngruppe, die ca. 6 Wochen nach dem Seminar zu planen ist.
Ort AQUS-Bildungszentrum oder vom Kunden gewünschter Veranstaltungsort
Anmerkung

Das zweitägige Seminar bietet neben einer intensiveren Behandlung der Themen mehr Raum für Übungen und Anwendungen sowie für persönliche Reflexionen und Transfer in den beruflichen Alltag.

In der Lerngruppe werden die diversen Aufgabenstellungen, die in der Zwischenzeit bearbeitet worden sind, besprochen und die im Seminar erlernten und in der Praxis erprobten Kenntnisse und Fähigkeiten reflektiert.

Seminarinhalte:

  • Die Bedeutung von Sach- und Beziehungsebene in Konflikten
  • Konfliktart und Konfliktursache erkennen
  • Konfliktverhalten und Konfliktstile
  • Reflexion des eigenen Konfliktverhaltens
  • Konflikte ansprechen
  • Konflikte klären und konstruktiv lösen

Strategien und Modelle zur Problemlösung im Unternehmen

Zielgruppe Fach- und Führungskräfte
Seminarziele
  • Sie analysieren Probleme methodisch.
  • Sie lernen Instrumente kennen, um gezielt brauchbare Lösungsalternativen zu entwickeln.
  • Sie stellen Ihre Entscheidungen auf klare Grundlagen.
Methodik Trainerinput, Paar- und Kleingruppenarbeit, Rollenspiele, praxisbezogene und interaktive Übungen
Dauer Das Seminar ist als eintägiges oder zweitägiges Training möglich. Zusätzlich empfehlen wir – insbesondere beim eintägigen Seminar – die Teilnahme an einer halbtägigen Lerngruppe, die ca. 6 Wochen nach dem Seminar zu planen ist.
Ort AQUS-Bildungszentrum oder vom Kunden gewünschter Veranstaltungsort
Anmerkung

Das zweitägige Seminar bietet neben einer intensiveren Behandlung der Themen mehr Raum für Übungen und Anwendungen sowie für persönliche Reflexionen und Transfer in den beruflichen Alltag.

In der Lerngruppe werden die diversen Aufgabenstellungen, die in der Zwischenzeit bearbeitet worden sind, besprochen und die im Seminar erlernten und in der Praxis erprobten Kenntnisse und Fähigkeiten reflektiert.

Seminarinhalte:

  • Unterschied zwischen Aufgaben, Problemen und Konflikten
  • Schlechte und gute Problemlöser
  • Bauch-Entscheidungen und Intuition
  • Der Problemlösungsprozess
    • Situationsanalyse
    • Zielfindung
    • Problemanalyse
    • Lösungsalternativen suchen und bewerten
    • Entscheidungen treffen

Moderation von Einigungsprozessen

Seminarziele
  • Der Moderator setzt seine Gesprächsführungs- und Verhandlungskompetenz ein, um ein von allen Beteiligten akzeptiertes Ergebnis auszuhandeln.
  • Je komplexer der Einigungsprozess desto bedeutsamer ist eine lösungsfokussierte und strukturierte Vorgehensweise.
  • Dynamische und konträre Diskussionsprozesse werden in konstruktive Bahnen gelenkt.
  • Der Moderator achtet auf eine wertschätzende Diskussionskultur und wirkt deeskalierend in konfliktträchtigen Gesprächssituationen.
  • Das Wissen aller am Einigungsprozess Beteiligten wird zur Ideen- und Lösungsfindung genutzt.
  • Verbindliche Interventionstechniken fördern die Kooperation und Kompromissfähigkeit der Teilnehmer.
  • Die hinter den Interessen stehenden Motive konträrer Sichtweisen werden aufgedeckt und in den Einigungsprozess eingeflochten.
  • Tragfähige Beschlüsse werden gefasst und sind Grundlage zukünftiger Zusammenarbeit.
Mögliche Einsatzbereiche
  • Schichtmodelle
  • Gehaltsstrukturen
  • Zielkonflikte

Wir beraten Sie gerne persönlich. Rufen Sie uns an! +49 (0) 2404 / 55292-0

Kontakt

Aktuelles

  • Aktuelle Pressemitteilungen

    Foto Umschüler SuperMittwoch
    Wir freuen uns über eine Pressemitteilung in der aktuellen Ausgabe des Stadtmagazin Alsdorf und über einen Artikel über das erfolgreie Abschneiden unserer Umschüler in der Super Mittwoch.


    Foto: Tim Griese


  • IMG 7123

    Im Rahmen der Arbeitgebertage trafen unsere Umschüler mit Vertretern von fünf großen Arbeitgebern der Region zusammen.
    Die Unternehmen hatten Gelegenheit, Bewerbungsgespräche mit den zukünftigen Absolventen und Absolventinnen zu führen und frisch ausgebildete Fachkräfte kennenzulernen.

    Die Bilanz kann sich sehen lassen: 18 ausgewählte Bewerber wurden direkt zu weiteren Gesprächen in die beteiligten Betriebe eingeladen.
  • Business Run 2017

    BRun17 
    Auch in diesem Jahr nahm AQUS am Business Run rund um das CHIO-Gelände in Aachen teil.
    Mit insgesamt 33 Läufern wurde man wie schon beim Vorjahreslauf das teilnehmerstärkste Unternehmen unter 100 Mitarbeitern.